CCU-10

Camera Control Unit - Kamerasteuerung (SONY VISCATM kompatibel)

 
 
Die Baugruppe CCU-10 übernimmt die Stromversorgung und Steuerung aller Komponenten im Kameragehäuse.

Neben einem SONY FCB-xxx Kamerablock können zusätzlich ein Servomotor für die Scheibenwischerfunktion, sowie ein Relais z.B. für die Ansteuerung einer Pumpe angeschlossen werden.

Alle Funktionen können über SONY VISCATM kompatible Befehle über die serielle Schnittstelle (RS232/422/485) gesteuert werden. Befehle für die Kamera werden automatisch an diese weitergeleitet. Die Baugruppe CCU-10 selbst wird unter der gleichen VISCATM Adresse wie der angeschlossene SONY FCB-xxx Kamerablock angesprochen und belegt keine eigene VISCATM Adresse.

Ein Erweiterungssteckplatz ermöglicht zukünftige Anwendungen. Für die Temperatur- und Luftfeuchteüberwachung kann die Baugruppe ab HW V3.0 optional mit einem digitalen I²C Sensor (Typ HYT-221) erweitert werden, der dann ebenfalls über das VISCATM Protokoll angesteuert wird. Das Setzen von Grenzwerten und Speichern der Über- und Unterschreitung dieser Grenzwerte ist ebenso möglich.

VISCATM ist ein eingetragenes Warenzeichen der SONY Corporation

Pdficons.gif (153 Byte) CCU-10 Flyer (deutsch) 226KB
Pdficons.gif (153 Byte) CCU-10 Manual (deutsch) 1,03MB
- Stromversorgung 13...24V AC/DC
- SONY VISCATM kompatibles Protokoll
- Anschluss für SONY FCB-xxx Kamerablock
- Stromversorgungsausgang 12V (ext. Kamera)
- Anschluss für Scheibenwischer-Servomotor
- Schaltausgang für externes Relais
- Timerfunktionen für Schaltausgang
- Isolierte RS422/485 Schnittstelle
- Serielle RS232 Schnittstelle
- Alle Funktionen fernsteuerbar
- Abgestimmt auf DCP-xx Controller von GNT
- Erweiterungssteckplatz
- Firmware erweiterungsfähig (Flash-Update)
- Watchdog-Timer verhindert Systemstillstand
- Überspannungsschutz
- Temperatur- und Feuchtesensor nachrüstbar*

*ab Hardware Version 3.0

Art.Nr. CCU-10